Was ist eigentlich: Verzeichnung

bisher Keine Kommentare

Nein, es waren nicht die Maurer, die diese Wand „verbogen“ haben. Es war einzig und allein das Objektiv. Es handelt sich dabei um ein Weitwinkel-Zoomobjektiv 16 – 35 mm / 1:2.8. Wie man sieht, scheint das Mauerwerk gewölbt zu sein. Tatsächlich handelt es sich um einen typischen Abbildungsfehler eines Objektivs: … Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.