Weitwinkelperspektive? Teleperspektive?

bisher 2 Kommentare

Man hört und liest immer wieder von „typischer Weitwinkelperspektive“ oder „extremer Teleperspektive“ oder ähnlichen Begriffen, die sich auf die angeblichen Abbildungseigenschaften von Objektiven unterschiedlicher Brennweite beziehen. Dumm nur, dass die Brennweite eines Objektivs rein gar nichts mit der Perspektive zu tun hat. Hindurchsehen Das Wort Perspektive kommt vom lateinischen perspicere … Weiterlesen

Landschaftsfotografie mit dem Teleobjektiv

bisher Keine Kommentare

Landschaftsfotografie ist vermutlich eines der beliebtesten Genres unter Fotografen. Und mit Recht. Landschaft gibt es überall und sie hält auch immer still. Gute Voraussetzungen also für tolle Fotos. Deshalb hören wir in unseren Kursen auch oft die Frage, welche Objektive denn besonders gut für die Landschaftsfotografie geeignet sind.Die einfache Antwort … Weiterlesen

Bridgekameras – Die ultimativen Fotomaschinen?

bisher 2 Kommentare

Bridgekameras heißen ja bekanntlich Bridgekamera weil sie die Lücke zwischen den großen, schweren Spiegelreflexkameras und den kleinen, leichten Kompaktkameras überbrücken sollen. Sie müssen also einerseits klein und leicht sein und andererseits die Möglichkeiten von Kameras mit Wechselobjektiven bieten. Da sie diese Anforderungen großteils erfüllen, erfreuen sie sich auch in Zeiten … Weiterlesen

Faustregel für die Hyperfokale Entfernung

bisher 3 Kommentare

Gerade die Landschaftsfotografen möchten meistens eine durchgängige Schärfe vom Nahbereich bis Unendlich in ihren Fotos haben. Um das zu erreichen muss man bekanntlich die Blende schließen, also eine große Blendenzahl wie 16 oder 22 wählen. Aber selbst bei Blende 22 ist nicht notwendigerweise auch der Vordergrund scharf. Um die Schärfentiefe … Weiterlesen

Was ist eigentlich: Chromatische Abberation?

bisher Keine Kommentare

Ah, welch wunderbares Beispiel für chromatische Abberation! Besser geht’s nicht, oder? Und das bei einem Objektiv, dass man nicht mal so eben beim Elektronikmarkt des Vertrauens in der Grabbelkiste findet. Aber lassen wir doch Wikipedia zu Wort kommen: Die chromatische Aberration (griechisch χρωμα chroma ‚Farbe‘ und lateinisch aberrare ‚abschweifen‘; in … Weiterlesen

Telekonverter? Geht das?

bisher Keine Kommentare

Konverter oder Extender, wie sie bei Canon heißen, genießen ja nicht unbedingt den besten Ruf. Aber sie sind halt eine kleine, leichte und vor allem vergleichsweise kostengünstige Lösung, wenn man mehr Brennweite braucht. Ein kleiner Faktencheck ist deshalb angebracht. Was macht ein Konverter? Im Prinzip vergrößert der Konverter nur das … Weiterlesen

Kaufberatung? Nein, danke!

bisher Keine Kommentare

Wenn man viele Fotokurse gibt, wird man natürlich auch häufig um Kaufberatung gebeten. Das bringt Simone und mich immer in einen Gewissenskonflikt. Einerseits möchten wir natürlich gerne helfen, andererseits fühlen wir uns zu einer vernünftigen Kaufberatung nicht in der Lage. Und das hat ein paar simple Gründe. Ist Objektiv X … Weiterlesen

Ein Hoch auf Testberichte

bisher Keine Kommentare

Ich lese ja so ziemlich alles auf dem Zeitschriftenmarkt – also alles zum Thema Fotografie, um genau zu sein. Besonders gerne lese ich Testberichte. Am liebsten die mit einer Bestenliste. Ein „Hoch“ dem Redakteur, der die Testberichte erfunden hat. Was würden Hobbyfotografen nur ohne Testberichte tun? Nie, aber auch nie, … Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.