Stapelverarbeitung in Lightroom

bisher Keine Kommentare

Stapelverarbeitung, also die Bearbeitung mehrere Bilder in der gleichen Art und Weise, ist immer dann möglich und sinnvoll, wenn eine Serie von Fotos und gleichen oder ähnlichen Lichtbedingungen entstanden ist. Lightroom bietet zwei leicht unterschiedliche Methoden für die schnelle Übertragung der Entwicklungseinstellungen auf mehrere Fotos. Das Prinzip der Stapelverarbeitung Grundsätzlich … Weiterlesen

Schwarzweiß hybrid???

bisher Keine Kommentare

Die analoge Fotografie ist wieder im Kommen. Das gilt auch für die analoge Schwarzweißfotografie. Das begrüße ich sehr. Schließlich liegen meine fotografischen Wurzeln sozusagen in der Schwarzweiß Dunkelkammer (meine von Hydrochinon verseuchten Lungen können ein Lied davon singen). Und meine fotografischen Vorbilder waren zu großen Teil ebenfalls Schwarzweißfotografen. Viele der … Weiterlesen

Kamera Kalibrierung in Lightroom

bisher Keine Kommentare

  Die meisten Lightroom Nutzer werden die Funktion Kamera Kalibrierung im Entwickeln Modul wohl eher selten nutzen. Und das liegt sicherlich nicht nur daran, dass sie sich ganz unten in der Werkzeugleiste versteckt. Tatsächlich nutze ich die meisten der Einstellungen auch nicht. Es gibt aber Fotos, bei denen ich in … Weiterlesen

Ich mache mir die Welt …

bisher Keine Kommentare

Genau. Und warum auch nicht? Ich bin kein Journalist. Deshalb kann und darf ich mir meine ganz eigene Welt am Computer zurecht basteln. Und das mache ich auch gerne. So wie bei diesem Foto des ehemaligen Herrenhauses Puxley Manor, das ein Investor in ein Luxushotel umbauen wollte. Nun steht es … Weiterlesen

Was ist eigentlich: Chromatische Abberation?

bisher Keine Kommentare

Ah, welch wunderbares Beispiel für chromatische Abberation! Besser geht’s nicht, oder? Und das bei einem Objektiv, dass man nicht mal so eben beim Elektronikmarkt des Vertrauens in der Grabbelkiste findet. Aber lassen wir doch Wikipedia zu Wort kommen: Die chromatische Aberration (griechisch χρωμα chroma ‚Farbe‘ und lateinisch aberrare ‚abschweifen‘; in … Weiterlesen

Affinity Photo – die Photoshop Alternative

bisher Keine Kommentare

Viele Photoshop-Anwender sind ja mit dem Mietmodell von Adobe nicht so richtig glücklich. Wir auch nicht. Daher arbeiten wir auch immer noch mit CS5, also im Grunde einer Uraltversion. Seit einiger Zeit gibt es nun aber das zunächst nur für Mac OS erhältliche Affinity Photo auch für Windows. Es wird zu … Weiterlesen

Focus Stacking mit Photoshop

bisher Keine Kommentare

Focus Stacking ist besonders bei Makrofotografen beliebt, da die Schärfentiefe bei großen Abbildungsmaßstäben bekanntlich minimal ist. Der Platzhirsch unter den Focus Stacking Programmen ist sicherlich Helicon Focus. Weniger bekannt ist, dass man auch mit Photoshop zum Ziel kommen kann. Deshalb ein kleines Tutorial zum Thema Focus Stacking mit PS. Schritt … Weiterlesen

Zurück zu Analog?

bisher Keine Kommentare

Das Foto der Saguaro-Kakteen entstand 1987 bei meiner ersten Reise in den Südwesten der USA. Aufgenommen mit einer Rolleiflex 3003. Ich weiß nicht mehr, welches Objektiv ich benutz habe. In meinem Obejktivpark gab es damals ein paar Rolleinare und ein Zeiss Objektiv. Also nicht unbedingt das, was man einen Flaschenboden … Weiterlesen

Rohdatenrezepte

bisher Keine Kommentare

Wer das Rohdatenformat seiner Kamera nutzt, tut das in dem Bewusstsein, dass die Bilder bearbeitet werden müssen. Denn Rohdaten sind ja bekanntlich keine fertigen Fotos. Aber wie soll man die Bilder bearbeiten? Schließlich gibt es gefühlte 1000 Möglichkeiten. Es gibt keine Rezepte In unseren Bildbearbeitungskursen werden wir immer wieder gefragt … Weiterlesen

1 2
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.