Fotolocations: Ring of Beara

bisher Keine Kommentare

Beara Halbinsel, Irland

Der Südwesten Irlands mit den Counties Cork und Kerry gehört zu den landschaftlichen Juwelen der grünen Insel. Insbesondere die drei Halbinseln Dingle, Iveragh und Beara sind absolut sehenswert. Dabei steht der Ring of Beara immer ein wenig im Schatten von Dingle und dem Ring of Kerry, die von den großen Reisebussen angesteuert werden. Auf dem Ring of Beara ist man dagegen immer noch (fast) allein und die Landschaft ist sogar noch spektakulärer als die der berühmteren Halbinseln.

Kenmare als Ausgangspunkt

Die Kleinstadt Kenmare ist der ideale Ausgangspunkt für den Ring of Beara. Von dort nimmt man die N71 Richtung Süden und biegt unmittelbar hinter der Brücke über den Kenmare River nach rechts auf die R571 ab.

Ring of Beara, Irland
Abzweigung von der N71 auf die R751

Im Gegenuhrzeigersinn können Sie nun entlang der Nordküste über Lauragh, Eyeries und Allihies bis zur Spitze der Halbinsel, Lambs Head, fahren. Der Rückweg führt entlang der Südküste über Castletownbere und Adrigole nach Glengarriff. Von dort geht es über die N71 zurück nach Kenmare.

In der Nähe von Castletownbere sollten Sie unbedingt das ehemalige Puxley Manor besuchen. Das total verfallene Manor House wurde Anfang des 21. Jahrhunderts zu einem Hotel umgebaut. Die Finanzkrise von 2008 brachte das Projekt allerdings zum Stillstand. Seitdem ist das Hotel eine Bauruine mit einem hässlichen Bauzaun drumherum. Trotzdem lassen sich aus bestimmten Perspektiven ein paar hübsche Fotos machen.

Puxley Manor, Irland
Puxley Manor Hotel, in der Nähe von Castletownbere

Ein paar Meter hinter dem Hotel befindet sich noch eine echte Ruine, die Überreste von Dunboy Castle.

Healy Pass

Als Alternative zur Küstenstraße bietet sich der Weg über den Healy Pass an. Biegen Sie kurz vor Lauragh von der R571 nach links auf die R574 ab.

Murphy's
Murphy’s Tankstelle bei Lauragh

Die teilweise recht schmale Passstraße windet sich zum Healy Pass hoch, direkt an der Grenze der Counties Kerry und Cork liegt. Auf dem Weg dorthin bieten sich jede Menge tolle Aussichten.

Road on Healy Pass
Auf dem Weg zum Healy Pass
Road on Healy Pass
Einsames Haus im Tal

Nach erreichen der Passhöhe schlängelt sich die Straße hinunter nach Adrigole. Dort können Sie die R572 Richtung Castletownbere oder Richtung Glengarriff nehmen.

Auch Kenmare bietet eine Fülle von Motiven. Und natürlich diverse nette Pubs …

Foley's Pub, Kenmare, Irland

Verfolgen Rainer Hoffmann:

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema