Über uns

Rainer

Rainer
Dies ist Rainer. Er ist immer für ein kleines Nickerchen zu haben, besonders in der afrikanischen Mittagshitze.
Wenn er nicht gerade schläft, krabbelt er, natürlich mit Kamera bewaffnet, am liebsten durch den Busch. Aber da er natürlich nicht nur in Afrika sein kann, treibt er sich auch in Irland. Frankreich und, gar nicht so selten, auf Tanzturnieren im norddeutschen Raum herum.
Und wenn er nicht auf Achse ist, dann fotografiert er im Studio oder leitet Fotokurse und Fotoreisen.
Aber da war noch etwas. Ach ja, nicht zu vergessen die vielen Stunden am Computer. Digitalfotografie hat auch ihre Schattenseiten...

Simone

Simone
Dies ist Simone. Große Hitze kann ihr nicht die gute Laune verderben, wohl aber ein Schwarm Mücken.
Auch wenn sie am liebsten mit den großen Katzen der Savanne "abhängt", genießt sie doch auch gerne ein Guinness im Pub oder die französiche Küche - natürlich erst nach einem langen Fototag. Ansonsten trifft man sie ebenfalls auf den Tanzturnieren in Norddeutschland an. Mit Kamera, versteht sich. Und natürlich ist sie auch bei den Fotokursen und Fotoreisen mit von der Partie.
Aber auch Simones Alltag hat seine Schattenseiten: Die Buchhaltung und die Verschlagwortung tausender Fotos.

Ausrüstung

Auf Fotografen-Websites findet man an dieser Stelle immer eine Auflistung der Kameras, Objektive und Zubehörteile, die der Fotograf verwendet. Wir wollen da natürlich keine Ausnahme machen. Also:

Kamera: Vorhanden
Objektiv: Vorhanden
Speicherkarte: Klar, vorhanden
Stativ: Ja, wird sogar benutzt
Zubehör: Dies und das
Selfie-Stick: Na logisch!

Selfie

"Ich bin der festen Überzeugung, dass ich auch mit einer Hasselblad oder Sinar grottenschlechte Fotos machen kann."

Louise von Tharau, ca. 2006