Wo ist das Camp?

bisher Keine Kommentare

Es gibt im Okavango Delta einige sehr entlegene Camps für die Wildtierbeobachtung. Der Zugang zu diesen Camps ist strikt begrenzt. Oft haben sie nur vier oder fünf Zelte, so dass maximal 10 Personen gleichzeitig dort übernachten können. Die botswanische Regierung möchte Massentourismus verhindern. Das ist gut für die wildlebenden Tiere. … Weiterlesen

Das Super-Zoom für die Reise?

bisher Keine Kommentare

Niemand will gerne schwer an seiner Fotoausrüstung schleppen. Schon gar nicht auf einer Reise. Was liegt also näher, als ein Universalzoom mit einem Brennweitenbereich von, sagen wir mal, 28 – 300 mm zu nutzen. Mit diesem Brennweitenbereich kann man in der Tat die meisten Motive, die einem unterwegs so begegnen, … Weiterlesen

Okanagan Valley

bisher Keine Kommentare

Als Reisefotograf wählt man seine Ziele ja nach fotografischen Gesichtspunkten aus. Und nur deshalb stand das Okanagan Valley in British Columbia bei einer unserer Kanada-Reisen auf dem Programm. Das dort auch ganz vorzügliche Weine angebaut werden, haben wir erst vor Ort erfahren. Ja, wirklich… Weinanbau? In Kanada? Wenn man von … Weiterlesen

Tansania und die Grzimeks

bisher Keine Kommentare

Wir nicht mehr ganz so jungen Leute erinnern uns ja noch an Professor Bernhard Grzimek und seine Sendung „Ein Platz für Tiere“ und natürlich an den Film „Serengeti darf nicht sterben“, der ja sogar einen Oskar bekommen hat. Mit der Steinlaus hat Loriot dem Zoologen schon zu Lebzeiten ein Denkmal … Weiterlesen

Zum Zustand der Hobbyfotografie

bisher 2 Kommentare

Viele Menschen betreiben die Fotografie als Hobby. Das ist gut so, denn man dokumentiert mit Fotos sein Leben und seine Umwelt. Und vor allem macht es Spaß. Man freut sich über gelungene Bilder und natürlich auch über die neue Kamera oder das neue Objektiv. Man investiert Geld, aber vor allem … Weiterlesen

„Morgens um sieben…

bisher Keine Kommentare

…ist die Welt noch in Ordnung“ schrieb einst Johannes Mario Simmel. Es soll jedoch Menschen geben, die das bezweifeln. Und wer jemals beim Karneval in Venedig war, der kann diese Zweifel nachvollziehen. Also, jedenfalls die Fotografen unter uns, die schon mal zur Karnevalszeit in der Lagunenstadt waren. Morgens am Markusplatz … Weiterlesen

Unser Workflow nach der Aufnahme

bisher Keine Kommentare

Als Fotograf verbringt man heutzutage mehr Zeit vor dem Rechner als hinter der Kamera. Und das liegt durchaus nicht daran, dass die Fotos alle aufwändig nachbearbeitet werden müssten. Das ist im Gegenteil bei den meisten Bildern, sorgfältige Aufnahmetechnik vorausgesetzt, sehr schnell erledigt. Der eigentliche Aufwand steckt in der Verwaltung der … Weiterlesen

Fotografieren auf Reisen

bisher 2 Kommentare

Wenn wir bei unseren Kursteilnehmern vorstellen und erzählen, dass wir sehr viel Reisefotografie machen, dann bekommt manch einer ein Leuchten in die Augen. Reisen und fotografieren und damit auch noch Geld verdienen, das klingt für viele Hobbyfotografen wie ein Traum. Aber wie heisst es so schön „Wenn es zu gut … Weiterlesen