Vollformat – der heilige Gral

bisher 2 Kommentare

In der guten alten Zeit hatten wir Kleinbildkameras, Mittelformatkameras und Großformatkameras. Seit die Kameras statt Film einen digitalen Sensor haben, sind wir mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Aufnahmeformaten beglückt worden. APS-C, DX, Four-Third, Vollformat und die diversen Sensorformate der Kompakt- und Bridgekameras. Aber für viele Hobbyfotografen gitl das Vollformat als … Weiterlesen

Bildkritik – Teil II

bisher Keine Kommentare

Im ersten Teil diese Blogs hatte ich die Vermutung geäußert, dass es keine absoluten Kriterien für die Beurteilung von Fotos (oder Bildern ganz allgemein) gibt. Trotzdem machen wir in unseren Fotokursen immer auch eine Bildbesprechung. Und in diesen Diskussionen zeigt sich doch immer wieder, dass es in vielen Fällen einen … Weiterlesen

Bildkritik – Teil I

bisher Keine Kommentare

In unseren Fotokursen sprechen wir natürlich über die Fotos der Kursteilnehmer. Dabei versuchen wir in der Diskussion über die Bilder möglichst konstruktive, positive Kritik zu üben. Was ist gut, was hätte man vielleicht anders oder auch besser machen können. Auch in den sozialen Medien werden oft Fotos mit der Bitte … Weiterlesen

Kaufberatung? Nein, danke!

bisher Keine Kommentare

Wenn man viele Fotokurse gibt, wird man natürlich auch häufig um Kaufberatung gebeten. Das bringt Simone und mich immer in einen Gewissenskonflikt. Einerseits möchten wir natürlich gerne helfen, andererseits fühlen wir uns zu einer vernünftigen Kaufberatung nicht in der Lage. Und das hat ein paar simple Gründe. Ist Objektiv X … Weiterlesen

LR – Virtuelle Kopien und Schnappschüsse

bisher Keine Kommentare

Sehr häufig hat man ja das Bedürfnis, ein digitales Foto unterschiedlich zu bearbeiten. Etwa neben der farbigen Variante auch eine S/W Variante anzulegen. In einem konventionellen Bildbearbeitungsprogramm blieb dann nur die Möglichkeit, die Varianten mit einem neuen Namen als Kopien des Originals auf der Festplatte abzulegen. Dank Programmen wie Lightroom, … Weiterlesen